Neuigkeiten

Heyho,

Es gibt ein paar Neuigkeiten.
Zum einen wurde die Kategorie „Basteleien mit dem Raspberry Pi/I²C“ wurde um eine Anleitung zum Einbinden eines PSoCs als ADC und eine Einführung in MySQL erweitert.
Zur Zeit umfasst diese das Anlegen einer Datenbank und das Erstellen einer Tabelle.
Außerdem steht eine neue Version der PHP-Seite für die GPIOs bereit, welche für das Raspberry Pi Version 2 entwickelt worden ist.
Zusätzlich findet ihr dort eine Anleitung zum Anbinden und Umbauen eines 3,5″ Monitors für das Raspberry Pi.
Desweiteren findet ihr für das Raspberry Pi unter „Der USART“ nun auch ein Programm um Texte über den UART zu empfangen und zu speichern.
Ich werde im Laufe der Tage auch noch eine Anleitung veröffentlichen wie ihr einen Low-Cost Ultraschallsensor an euer Raspberry Pi anschließen könnt.
Zudem wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich ein falsches Pythonskript zum Versenden einer E-Mail mit dem Raspberry Pi hochgeladen habe.
Dieser Fehler ist nun korrigiert und das richtige Skript steht zum Download bereit.

So das war es auch erstmal wieder :)
Bis dahin
Daniel

2 thoughts on “Neuigkeiten
  1. Um welchen Low-Cost Ultraschallsensor handelt es sich? Könnte man damit z.B. eine Innenraumüberwachung für ein Cabrio realisieren?

    • Hey,

      bei dem Ultraschallmodul handelt es sich um das hier.
      Die Genauigkeit hängt natürlich von der Messzeit ab und mit meinem Raspberry Pi ist das Ding im Moment bis auf wenige Millimeter genau. Für eine Innenraumüberwachung sollte das mehr als ausreichend sein.

      Gruß
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.